Sie sind hier: auszeiten.info > GALERIE > Projekte 2014

Hallo, zum Nachschauen, sich Erinnern oder Geschmack finden!

Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und Anschauen der Fotos

Marokko Sommer 2014

Im Affenzahn durch Spanien
17km bis Afrika über das Meer
Auf der Fähre
Rein ins Gewimmel
So viel Gewimmel...
..strengt an - erst mal Pause
...dann was futtern...
und dann die Ruhe genießen!
Die Gegend erkunden
Reiten am Strand
..weiter geht die Fahrt
..und wieder Pause..
in wunderschöner Kulisse
Hier wird nah am Wasser gebaut..
...und immer Fußball gespielt
Eselfamilie geht zum Strand
..hier eher über Stein als Stock
Landschaft in Ruhe
Auf den Straßen ist wenig los..
..und wo ist nun der Weg?
Ab hier weiß man....
es geht Richtung Wüste..
..Kamele (pardon Dromedare) haben Vorfahrt..
..und hier ist sie, die Wüste!
Eine Panne ist anstrengend!
Lager kurz vor Spanisch Sahara
Wenn's Wasser gibt, dann Wäsche waschen
..und bei Ebbe...
..... Fußball spielen
Weiter geht es Richtung Süden
Immer gegen den Sand an..
..bis man zum Tor der Westsahara kommt.
Lagunen zum Verlieben..
...und gestrandete Schiffe die nachdenklich machen
Endlich ein Stück Sandwüste....
Jippiiiii.......
.....raufklettern...
..wieder runter springen....
Toller alter Taxibenz...
..Kameltransport a la Marokko
Und immer wird abends gekocht
und wild palavert
Ein Teil der Gruppe sagt adieu
..der andere Teil zieht weiter
..und kampiert am Salzsee..
....beduinenmäßig...
...mit unglaublichem Ausblick.
Hier hat wieder jemand Geburtstag
Vor der nächsten Etappe wird eingekauft
...dann geht es ins Landesinnere
..es ist wunderschön
und die Straßen abenteuerlich
mitten in der Steinwüste gibt es Oasen...
...und Palmen
Hier hat es oftmals 47°...
...Spaziergänge sind nur in der Früh möglich
...Dafür muss man minütlich...
.....ins Wasser....
...und dann schnell ein Spielchen machen.
Eine Karawanserei
(400 Jahre alt)
Da wird man schnell zum Berber
...Kultur macht voooll Spaß..
...zu viel davon aber auch echt doof
Hier lässt es sich aushalten
..Storch mit Hörschaden auf einem Minarett
...bei den Straßen macht der Glaube an Allah Sinn
Endlich Marrakesch, die Berberhauptstadt...
...über den Dächern, ein exklusiver Blick
Märchenerzähler und Schlangenbeschwörer..
...und Schlangen zu hauf
...die Hiphoppenden Broth back on their roots
...oder mal ganz elitär...
....etwas Luxus darf man sich bei 45° gönnen
und im Schatten ausspannen...
..denn es gab auch Pannen
..die bewältigt werden mussten
..von den Jungs, während die Mädels erst mal was aßen
Zurück am Atlantik schöne konstante 28° genießen..
...am besten inner Bar..
...denn die nächste Panne war da...
...und noch eine, aber in Marokko kein Problem
Hier geht es zurück...
..alle noch ganz ok...
...doch in Spanien packte uns der Blues
...vor allem bei solchen Anblicken (Gemüseanbau auf europäisch)
Vorfreude auf zu Hause machte alles am Ende wieder gut

Pfingsten Griechenland 2014

Kleine Reparatur auf der Hinreise
Gleich nach dem Ankommen wird das neue Boot aufgebaut
So, und nu rein das Ding
Äh....
....ein bisschen mit dem Motor probieren und kräftig paddeln....
...und los geht die Fahrt..Ahoi
Gott sei Dank gab's keine Wellen....
....dafür zerrt der Fahrtwind an der Frisur...
Deshalb hat man ja ne Kappe auf...hier Skipper Tim
...und hier ein Kid - Skipper!
Endlich wieder auf festem Boden...
...sich von den Strapazen ausruhen ;-)
Lou hat einen Freund gefunden....
....der sehr auf Markenschuhe steht.
Mit dem Boot in eine Bucht fahren ist echt klasse.
Hier die diesjährige absolut unschlagbare Siegerin des Dauer - Rommé - Derby in Kombi mit Würfelpoker Worldcup im ewigen Doppel!!
Fußball - WM Public Viewing am Meer, ganz gemütlich...
...und natürlich spachteln
Leider muss das Boot abgebaut und vom Meerwasser befreit werden...
...die Teile rumgeschleppt werden...
....kann auch Spaß machen.....
...die Luft rauslassen und zampacken
...danach noch ne Runde im Pool planschen....
....und den letzten Salto kaprizieren!

Sardinien Ostern 2014

Erstes Lager...äh wie war das noch mal?
Achja, so fluppt das!
Noch ein paar Instruktionen....
...dann wird kräftig angepackt.
Wenn der weiterwächst, passt er nicht mehr in den Truck....
.....oder ins Zelt....gut dass einem wenigstens der Himmel nicht auf den Kopf fällt.
Während gekocht wird...
....schauen die anderen ob sie Delfine sichten....
das macht Spaß!
Der Chef schaut derweil, ob alles mit dem Auto ok ist.
Dagegen brechen andere zum Strand auf....
....und es wird gezockt.....
....Maumau war das Spiel der Wahl!
Oder man spielte dieses fränzösische Kugelspiel....
...auch gerne mit anderen Kids.
Wieder einmal zaubert die Cheffin der Küche mit Eleganz etwas Feines....
....und die anderen blödeln rum oder.....
.....machen Turnübungen...
oder eine Strandwanderung.....
.....es geht aber auch ruhiger bei einer Lesestunde!
Ostern bei so einem Osterwetter ist herrlich...
....auch für die immer größer werdenden....
...die müssen noch ein bisschen suchen.....
.....wurden dann aber fündig.
Das Inland und seine Berge laden zum Wandern ein....
....und zum Posen in grandioser Landschaft.
In Sardiniens Bergen gibt es noch den wundersamen Wookie, hier ein Weibchen....
.....ne, zwei Weibchen!
Und im Urlaub Geburtstag haben ist auch schön...
.....Kerzen auspusten und auspacken!
Noch ein letzter Strandbesuch.....
....dann geht es nach Hause. Kaum läuft der Motor, schläft das junge Volk!